Previous Next

Eltern

 

Die Kooperation mit den Eltern findet auf mehreren Ebenen statt.

 

Die Übergabe-Situationen sind dabei das wichtigste Element. Ein über die reine Abholung hinausgehender Aufenthalt der Eltern in der Krippe ist sehr willkommen. Die Kinderkrippe versteht sich in diesem Zusammenhang als Ort der Begegnung und Spielplatz.

 

Die Nutzung mehrerer Medien verbessert die Kooperation zwischen Eltern und Betreuern.

 

Eltern haben die Möglichkeit zur Hospitation. Dabei verbringen Sie zum Beispiel gemeinsam mit Ihrem Kind einen Vormittag mit uns.

 

 

Über sogenannte Gedanken-Briefe können uns Eltern auch ohne die eventuelle Hemmschwelle der direkten Kommunikation Kritik und Verbesserungsvorschläge zukommen lassen. Die Gedanken-Kisten befinden sich in den Eingangsbereichen der Einrichtungen.

 

Einmal jährlich (auf Wunsch der Eltern auch 2x) findet für jede Familie ein großes Elterngespräch statt. Dabei werden zunächst Wünsche und Anregungen der Eltern, sowie deren Blick auf die langfristige Entwicklung des Kindes abgefragt. Den Rahmen hierfür bildet die inhaltliche Aufteilung nach Kuno Beller. Entlang dieses von uns etwas angepassten Schemas berichtet die Fachkraft über die Dokumentation und ergänzt die Eindrücke der Eltern. Ebenso werden die aktuellen Entwicklungsaufgaben besprochen und ein gemeinsamer Fahrplan für die kommenden Themen umrissen. Dieser dient dann wieder als Grundlage der teaminternen Förderplanung.


Ebenfalls finden pro Jahr zwei Elternabende in zwanglosem Ambiente statt. Bei unserem Elternabend im Herbst handelt es sich um einen organisatorischen Elternabend. Hier wird vor allem ein Ausblick über das kommende Kita-Jahr gegeben als auch aktuelle Themen besprochen. Bei unserem Elternabend im Frühjahr handelt es sich um einen pädagogischen Elternabend, bei welchem pädagogische Themen, wie z.B. Medienerziehung oder gesunde Ernährung im Kleinkindalter aufgegriffen werden. 


Bei allen Kontaktebenen zu den Eltern gilt unser Grundsatz: Sensibel auf Bedürfnisse der Eltern einzugehen bedeutet, Sie als die Experten für ihre Kinder anzuerkennen.

 

Zurück zur Hauptseite der Rubrik "Menschen"


be:bi Betreuung & Bildung
gemeinnützige GmbH

Matthias Lebschy, Geschäftsführer
Rotenackerstraße 33
73732 Esslingen

Tel   +49(0)711-27360590
Fax  +49(0)711-82899423

info @ betreuung-bildung.de