top of page

Unser Leitbild

Gemeinsam Da-Sein

Unsere Einrichtungen

blaueFlaeche_ohneHaende.png

"Nur eines ist teurer als Bildung: Keine Bildung"
JFK
 

Nach diesem Leitbild und diesen Gedanken gestalten wir den pädagogischen Alltag für und mit den Kindern. Dabei stehen das Wohl und die Bedürfnisse des Kindes immer an erster Stelle.

Miteinander sein
Aufeinander achten
Voneinander lernen
Füreinander Zeit haben
Ineinander vertrauen

Mit Ihren Spenden leisten wir unseren Beitrag für die Zukunft. 

Kleiner Fuchs und Pfauenauge

output 16.JPG
output 16.JPG

Die Kinderkrippe Pfauenauge umfasst 4 Krippengruppen mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. Jede Krippengruppe betreut pro Tag max. 10 Kinder.

Kinderkrippe Pfauenauge

0 bis 3 Jahre

Kindertagesstätte Kleiner Fuchs

3 bis 6 Jahre

Die Kindertagesstätte Kleiner Fuchs erstreckt sich über 3 Stockwerke und umfasst eine Kindergartengruppe mit 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren.

output 19.JPG

Resonanz von Eltern

Familiäres Klima

"Uns gefällt insbesondere das familiäre Klima innerhalb der Einrichtung. Ein liebevoll umgebautes Wohnhaus fühlt sich gleich viel mehr nach Zuhause an und es gibt nur wenig Fluktuation, sodass viele ErzieherInnen ein langjähriges und vertrautes Verhältnis zueinander haben, das man spüren kann.

Mutter, Kinder (3) & (5) Kleiner Fuchs

Herzliches Team

"Meine Tochter geht super gern in die Krippe, das Team ist sehr herzlich und sehr offen sowie verständnisvoll. Wir werden immer mit einem Lächeln begrüßt. Ich finde es super, dass man immer eine Rückmeldung vom Tag bekommt. Wir fühlen uns sehr wohl hier. Ich finde es super, dass immer frisch und abwechslungsreich gekocht wird."

Mutter, Kind (2) 

Pfauenauge

Wertschätzung

"Der Eindruck den wir schon bei der Besichtigung hatten, bestätigt sich für uns jeden Tag aufs Neue: Unsere Tochter ist im Pfauenauge in den besten Händen. Sie geht liebend gerne hin und wird immer herzlich empfangen. Von Beginn an haben wir unsere Tochter mit einem guten Gefühl abgegeben. Es ist schön zu sehen mit wie viel Engagement die Erzieher:innen bei der Arbeit sind und wie viel Wertschätzung sie den Kindern entgegen bringen."

Mutter, Kind (3) 

Pfauenauge

b0e0330f-1a39-4554-a7c2-6fd4936802a9.png

Sina Klinghammer

Pädagogische Leitung

Matthias Lebschy

Geschäftsführung

Serap Ingala

Verwaltung

Favorit_Matthias.jpeg
Serap.jpeg

Ihre Ansprechpartner:innen

Favorit_Colomba.jpeg

Colomba Burzotta

Einzelprokuristin,

Leitung Hauswirtschaft

Unsere Partner:innen

Aktuelles

Bildschirmfoto 2023-01-23 um 12.33.03.png

Die Kinder-PerLen der be:bi Betreuung & Bildung gGmbH

Was sind die Kinder-PerLen?

 

Wäre es nicht schön, wenn es etwas gäbe, das Ihrem Kind beim Erkennen der eigenen Talente hilft? Etwas, das dazu auch noch zum Lernen motiviert und dabei sogar handfeste Bildungsnachweise liefert? 

 

So etwas gibt es!

 

„Lernprozesse bewusst und Lernerfolge sichtbar machen – Diese Ziele verfolgt die

PerLe“... so heißt es im Erklär-Video des Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland zu "Das PerLen-Konzept®" von Rüdiger Iwan – siehe unter: https://www.lpm-saarland.de/typo3/index.php?id=6383

Die be:bi Betreuung & Bildung gGmbH ließ nun im Rahmen eines Jugendhilfeprojekts direkt vom Konzeptvater zwei Adaptionen dieses vielversprechenden Konzepts entwickeln – eines Konzepts, das im Saarland bereits eine staatliche Anerkennung als alternative Leistungsüberprüfung erlangt hat und welches aktuell im Rahmen einer Erasmus+ Studie europaweit sehr erfolgreich umgesetzt wird:

 

Die „Kinder-PerLe“ und die „Fach-PerLe für Kinder“.

 

PerLe Illu.jpg

Hierdurch steht nun Instrument zur tiefgreifenden Förderung der Lernmotivation und zur Stärkung des Selbstbewusstseins auch von Menschen im Grundschulalter zur Verfügung. In mehreren Seminaren wurde dabei stets gleiche Erfahrung gemacht:

 

Die Kinder-Perlen machen nicht nur Lernleistungen sehr anschaulich für Außenstehende sichtbar, vor allem führen sie die jungen Menschen zur Essenz ihrer individuellen Lernerfahrungen: Zur Freude an der Ich-Entwicklung.

Wie kann ich mir das vorstellen?

 

Bei den Kinder-PerLen werden unterschiedliche Lernerfahrungen (z.B. schulische / fachliche oder auch außerschulische, persönlich bedeutsame) in einem moderierten dreiteiligen Prozess zunächst erinnert und gesammelt, dann werden sie genauer reflektiert und visualisiert und schließlich vorgetragen. Die Kinder geben sich gegenseitig wertschätzende Rückmeldungen – und erhalten diese auch von den erwachsenen Begleitern. 

 

Während des gesamten Durchführungszeitraums kommt die Gruppe erfahrungsgemäß in einen sehr lebendigen und persönlichen Austausch, erlebt Freude und Stolz darüber, was man kann und am Ende sind zudem als Produkte schöne Mappen entstanden, die repräsentative Einblicke in den Bildungsstand der jungen Menschen liefern. 

 

Überzeugen Sie sich selbst vom Mehrwert der Kinder-PerLen:

 

  • als Grundlage für eine gelingende Talentförderung

  • zur Steigerung der Lernmotivation

  • als handfester Bildungsnachweis

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie auf z.B den Veranstaltungen unserer Informationsreihe „Freude am Lernen“ und auf persönliche Nachfrage bei:

 

Matthias Lebschy

Geschäftsführung

 

Email: lebschy@betreuung-bildung.de

Mobil: 0151 – 15 47 45 23

bottom of page